In Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 677/2001, der sich auf den Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie auf den freien Datenverkehr bezieht, zusammen mit späteren Änderungen dieses Gesetzes (Gesetz 677/2001), MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT Company, mit Sitz in Deutschland , Kaninenberghöhe 2, Essen, 45136, mit der CUI-Nummer: DE301094585, beabsichtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen, zu sammeln, zu verwalten, zu speichern, zu verwenden und an Dritte (sogenannte potenzielle deutsche Arbeitgeber) zu übermitteln in Übereinstimmung mit den nachstehend beschriebenen Bedingungen und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 677/2001.

In dieser VERTRAULICHKEITSVEREINBARUNG ÜBER DIE VORBEREITUNG PERSÖNLICHER DATEN wird Ihre Zustimmung gemäß dem Gesetz 677/2001 angefordert, um Ihre persönlichen Daten wie folgt zu verarbeiten:

1. VERARBEITUNG IHRER DATEN

Das Unternehmen MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT beabsichtigt:

(I) Verarbeiten Sie Ihre persönlichen Daten, bestehend aus:

(a) personenbezogene Daten zum Zwecke der Identifizierung von Antragstellern, bestehend aus
unter anderem: Vor- und Nachname, Wohnsitz, Geschlecht, Geburtsdatum, Telefonnummer usw.;

b) personenbezogene Daten in Bezug auf die Ausbildung und berufliche Tätigkeit der Bewerber, darunter unter anderem Angaben zu: Graduiertenschule, Qualifizierungskursen, Graduiertenstudien, Beruf, Erfahrung, Spezialisierung, früheren Tätigkeiten, aktuellen Tätigkeiten, Funktion, Name des Arbeitgebers, Datum der Beschäftigung, Datum der Beendigung des Arbeitsverhältnisses (diese Daten werden als „personenbezogene Daten“ bezeichnet).

(II) Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Sonderzeichen, bestehend aus: Senden des persönlichen Zahlencodes, der Serie und der Nummer des Ausweises oder des Reisepasses („personenbezogene Daten mit Sonderzeichen“) für:

a) Zwecke im Zusammenhang mit der Einstellung von Personal und Gewährleistung einer allgemeinen Personaldatenbank aller Personen, die Anträge gestellt oder auf andere Weise ihre personenbezogenen Daten und / oder ihre personenbezogenen Daten an übermittelt haben Sonderzeichen der MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT Company.

(b) Übermittlung dieser personenbezogenen Daten und / oder personenbezogenen Daten mit besonderem Charakter an juristische Personen (potenzielle deutsche Arbeitgeber) auf der Suche nach Arbeitskräften (in Deutschland ansässig), falls erforderlich, zum Zweck der Einleitung und / oder die Entwicklung vertraglicher Arbeitsbeziehungen zwischen ihnen und den Personen, deren personenbezogene Daten und / oder personenbezogene Daten besonderen Charakters von der Firma MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT verarbeitet wurden (Punkte a und b).

2. Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Auf personenbezogene Daten und / oder spezielle personenbezogene Daten wird von den Mitarbeitern der MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT Company gemäß den für ihre Funktion spezifischen Zuordnungen und den internen Bestimmungen der MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT Company zugegriffen.
Alle in unserer Datenbank gespeicherten Informationen sind vertraulich und können nur von unseren Mitarbeitern abgerufen werden.

3. Wie lange speichert MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT Ihre Daten?

MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT ist bestrebt, personenbezogene Daten und / oder personenbezogene Daten mit besonderem Charakter für die gesamte Dauer, die für die Zwecke erforderlich ist, für die die Daten verarbeitet werden, gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu verarbeiten.

4. IHRE RECHTE
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 677/2001 teilen wir Ihnen hiermit mit, dass Sie die folgenden Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und / oder besonderer personenbezogener Daten durch MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT haben:

(a) Das Recht, über die Verarbeitung personenbezogener Daten und / oder personenbezogener Daten mit besonderem Charakter sowie über die Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, und die Herkunft dieser Daten informiert zu werden.

(b) Das Recht auf Eingriffe (Berichtigung, Sperrung, Löschung, Aktualisierung) und Widerspruch gegen personenbezogene Daten und / oder personenbezogene Daten mit besonderem Charakter.

(c) Das Recht, keiner Einzelentscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf der Grundlage der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten getroffen wird.

(d) Das Recht, eine Beschwerde bei der Nationalen Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten (der Aufsichtsbehörde) sowie beim Gericht einzureichen, um die Entscheidungen der MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT Company gemäß Gesetz 677/2001 anzufechten.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie eine schriftliche, unterschriebene und datierte Anfrage an MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT senden an: Kaninenberghöhe 2, Essen, 45136 oder per E-Mail: post@medialjob.de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten und / oder personenbezogener Daten mit besonderem Charakter erteilen oder verweigern können.

Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten geben möchten
und / oder spezielle personenbezogene Daten müssen Sie diese PERSÖNLICHE DATENVORSCHRIFTENvereinbarung aufzeichnen.

Wenn Sie sich weigern, der Verarbeitung personenbezogener Daten zuzustimmen
und / oder spezielle personenbezogene Daten, wir informieren Sie, dass MEDIALJOB PERSONALMANAGEMENT nicht in der Lage ist, Ihre persönlichen Daten und / oder speziellen persönlichen Daten in der im obigen Abschnitt genannten Personaldatenbank zu sammeln und einzugeben auch um Ihre persönlichen Daten und / oder persönlichen Daten mit besonderem Charakter an juristische Personen (sogenannte potenzielle deutsche Arbeitgeber) zu übermitteln.

Indem Sie die Bedingungen der Vertraulichkeitsvereinbarung akzeptieren, stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zu, um diese im Rahmen des oben beschriebenen Einstellungsprozesses zu verarbeiten.
Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzvereinbarung sorgfältig zu lesen und Ihre Zustimmung zu erteilen, wenn Sie den Bestimmungen dieser Mitteilung zustimmen. Ihre Zustimmung gilt auch für spätere Zugriffe auf diese Website. Sie können den Bedingungen dieser Vereinbarung nicht zustimmen, indem Sie diese Seite verlassen.